Offene Jugendarbeit Obfelden-Ottenbach

O2JUGEND
Die Offene Jugendarbeit Obfelden-Ottenbach (O2JUGEND) stellt den Jugendlichen von Obfelden und Ottenbach seit Ende September 2009 ein professionelles soziokulturelles Dienstleistungsangebot zur Verfügung.

  • Mit ihren 3 Dienstleistungsbereichen (Animation, Information und Entwicklung), 7 Dienstleistungsangeboten und 6 Arbeitsbereichen will sie ein jugendgerechtes Freizeit- und informelles Bildungsangebot gewährleisten.
  • Dabei setzt sie auf Partizipation, Prävention und Gesundheitsförderung mit den Zielen Hilfe zur Selbsthilfe, Verhinderung von Ausgrenzung und Förderung der Integration.
  • Mit 145% Stellenprozenten und 3 Fachleuten (2 O2JUGEND und 1 MJAS) aus der soziokulturellen Animation leistet das O2JUGEND sowohl stationäre als auch mobile, aufsuchende Jugendarbeit.
  • Sie arbeitet partizipativ und gewährt den Jugendlichen Raum für die Realisierung ihrer Ideen. Ohne Initiative der Jugendlichen gewährleistet sie ein Mindestangebot und legt ihren Fokus auf andere Dienstleistungsangebote oder Arbeitsbereiche.
  • Wirtschaftlichkeit: O2JUGEND investiert ihre zeitlichen Ressourcen zu mindestens 55% in ihre Dienstleistungsbereiche und zu maximal 30% in ihre Organisationsbereiche.

O2JUGEND
Dorfstrasse 61
CH-8912 Obfelden/ZH
+41 (0) 43 817 17 04
info(at)o2jugend.ch

unsere Winteröffnungszeiten
Mittwoch: 16:00- 19:00 und Freitag: 16:00- 20:00, Oberstufe bis 20 J.
1. Donnertag des Monats nur für Mädchen